Offener Brief an Frau Giffey & Frau Kipping: Probleme & Defizite beim Umgang mit Geflüchteten aus der Ukraine

. Sehr geehrte Frau Giffey, sehr geehrte Frau Kipping,  wir haben Ihnen, Frau Giffey und Frau Kipping,  vor einigen Tagen einen ausführlichen Brief geschickt, in dem wir unsere Sorgen und  Bedenken vor allem zu den Aufnahme- und Registrierungs-Prozessen in Tegel … Weiterlesen …

Ukraine: ACHTUNG: LAF lädt auch Menschen mit Fiktionsbescheinigung zur Registrierung ein

Die Grundregel ist: Wer sich beim Landesamt für Einwanderung (LEA) aufgrund der dort definierten Regeln zum Wohnsitz Berlin bereits registriert hat, braucht nicht mehr zum LAF zur Registrierung. In mehreren Fällen gab es nun dennoch offensichtlich fehlerhafte Einladungen. Betroffen sind … Weiterlesen …

Offener Brief: Vermittlung privater Unterkünfte funktioniert nicht. Eingetragene Betten sind blockiert

Die Unterbringung von Geflüchteten aus der Ukraine ist ein zentrales Thema, gerade in Berlin. Bis zu 14.000 Menschen kommen täglich in Berlin an. Es wird mit bis zu 100.000 Menschen gerechnet, die in der Stadt bleiben könnten. Die staatlichen Unterbringungsmöglichkeiten … Weiterlesen …

Ukraine: Kontoeröffnung in Berlin

Wir haben bei mehreren Banken angefragt. Konkret gehen Kontoeröffnungen mindestens bei der Berliner Sparkasse und bei der Berliner Volksbank. Genereller HINWEIS: Bitte im Vorfeld die Gebühren der einzelnen Konto-Modelle, auch zum Basis-Konto, genau prüfen! Manche setzen eine elektronische Kontoführung voraus, … Weiterlesen …

Ukraine: Infos zu Registrierung & Erteilung der Aufenthaltserlaubnis nach § 24 AufenthG beim Landesamt für Einwanderung (LEA)(deutsch/Українська)

DEUTSCH Inzwischen steht auch das Verfahren beim Landesamt für Einwanderung (LEA) fest. Nasch einer ersten Online-Registrierung erhält man damit eine Fiktionsbescheinigung, die alles Wesentliche der spätere Aufenthaltserlaubnis bereits regelt. Danch erfolgt eine Vorsprache beim LEA. Es ist nun auch festgelegt, … Weiterlesen …

Ukraine: Anträge für Leistungen in Berlin Подача заяви на фінансову допомогу та пільги 

DEUTSCH Die sog. Geburtsmonatsregelung wurde am Freitag in einer Verabredung zwischen Senat und Bezirken gekippt. Bedeutet: Auch ohne wohnsitzbegründenden melderechtlichen Eintrag, also festen Wohnsitz, können Menschen aus der Ukraine ihre Leistungen beim Amt für Soziales im jeweiligen Bezirk erhalten.  Das … Weiterlesen …

Ukraine: Senatsverwaltung sucht Lehrkräfte für Ukrainisch

Lehrkräfte für Herkunftssprachenunterricht/Erstsprachenunterricht Ukrainisch gesucht Durch die dramatischen Geschehnisse in und die Fluchtbewegungen aus der Ukraine kommen auch ukrainische Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte in Berlin an, die dringend unsere Unterstützung benötigen. Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie bereitet … Weiterlesen …

Ukraine: Spendenaufrufe

Es gibt eine Vielzahl von Spendenlisten und Sammelstellen für Sachspenden. Ein paar wesentliche wollen wir hier zusammenstellen.  Wichtiger Hinweis: Bitte keine Spenden einfach irgendwo hinbringen! Bitte immer gezielt erkundigen, was auf den jeweils aktuellen Spendenlisten steht. Bitte ggfls lieber Geld … Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: