NUK Levetzowstraße schließt ab 21.08.

Bildschirmfoto 2017-08-04 um 13.52.36

Die Notunterkunft in der Levetzowstraße 3-5 schließt wie berichtet auch im August. Der Umzug erfolgt vom 21. bis 23.08. Für den weit überwiegenden Teil der Bewohner wird die neue Gemeinschaftsunterkunft im sog. Tempohome Hohenschönhausener Straße in Lichtenberg die neue Heimat. Menschen aus sicheren Herkunftsländern werden – wie bisher vom LAF praktiziert – weiter getrennt untergebracht. … Weiterlesen …

Lichtenberg: GU Tempohome Hohenschönhauser Straße

Gemeinschaftsunterkunft Tempohome Hohenschönhauser Straße 75a 10369 Berlin Kapazität: rd. 250 Betreiber: BTB Bildungszentrum GmbH  

Weitere Umzüge im August: Rhinstraße und Storkower Straße 133a

Bildschirmfoto 2017-08-04 um 13.52.36

    Noch Mitte August werden aus den beiden Unterkünfte in der Rhinstraße sowie in der Storkower Straße 133a viele Menschen umziehen. Die NUK in der Storkower Straße wird  geräumt. Der Umzug findet hauptsächlich in die neu GU im Tempohome Dingolfinger Straße statt. Beginnend am 14.08. mit der Rhinstraße und ab dem 17.08. mit der Storkower … Weiterlesen …

Marzahn-Hellersdorf: GU Tempohome Dingolfinger Straße

Gemeinschaftsunterkunft Tempohome Dingolfinger Straße neben Nr. 1 12683 Berlin Kapazität: 250 Betreiberin: Hero Norge AS  

Lichtenberg: EAE Rhinstraße 125-127

Erstaufnahmeeinrichtung EAE Rhinstraße 125-127 10315 Berlin Kapazität: ca. 350 Betreiberin: AWO Mitte Einrichtungsleiterin: Frau Birgit Bauer Tel.: 030 / 680 790 270 Fax: 030 / 680 790 299 E-Mail: awo-refugium-lichtenberg@awo-mitte.de Sprechzeiten: Werktags: 8.00 Uhr – 18.00 Uhr Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag: 0.00 – 24.00 Uhr

Seenotrettung, Italien und die NGOs: Gutachten bestärkt die rechtliche Basis

Bildschirmfoto 2017-08-03 um 17.36.26

    Seit einiger Zeit wird viel und lange über die Seenotrettung im Mittelmeer diskutiert und Schiffen von NGOs eine Tätigkeit als Schlepper unterstellt. Ein Schiff der Identitäten Bewegung will gar Menschen zwar retten, dann aber nach Libyen zurückbringen. Ein Gutachten des wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages räumt nun mit den Hirngespinsten weitgehend auf. Beginnen wir … Weiterlesen …

Berlin fordert Bund zu mehr Unterstützung bei Asylverfahren auf

Bildschirmfoto 2017-08-02 um 12.27.24

    Berlin beklagt die Verfahrenspraxis des BAMF, an Gerichtsverfahren bei Klagen gegen Asylbescheide schlicht nicht teilzunehmen und auch Fragen des Gerichts zu beantworten, und bewertet dies als Verzögerung. Zudem fordert man auch deshalb mehr Geld vom Bund. Der Bund übernimmt die Kosten für Menschen im Asylverfahren nur bis zum Bescheid. Während eines Gerichtsverfahrens sind die Menschen … Weiterlesen …

Unterkunft im ICC schließt bis Ende August

icc

    UPDATE am Ende des Beitrages. Die seit Dezember 2015 bestehende Not-Unterkunft im ICC schließt noch im August endgültig. Als Datum ist der 24.08. genannt. Die genauen Umzugsziele für die Menschen und Details des Freizuges stehen noch nicht genau fest. Seit Monaten wird nach der Schließung als Standort des Landesamtes für Flüchtlingsangelegenheiten über die Schließung … Weiterlesen …

EuGH begrenzt Fristen zu Dublin-Verfahren

bezkarnosc-policji6

  In einer heutigen Entscheidung hat der EuGH mehrere Fragen zu Verfahren nach der Dublin III-Verordnung geklärt. Die wohl wichtigste ist dabei die Frage zum Beginn der 3-Monats-Frist für die Stellung des Übernahmegesuchs an einen anderen Staat. Hier ist nicht die förmliche Asylantragstellung maßgeblich, sondern die Äußerung des Asylgesuchs. In erster Linie stellt das Gericht klar, … Weiterlesen …

Studium für Geflüchtete: Finanzierung in Berlin

henry-ford-bau_930

    Die Aufnahme eines Studiums ist neben den obligatorischen Zulassungsvoraussetzungen auch eine Frage der Finanzierung. Mit diesem Aspekt beschäftigen wir uns hier in diesem Beitrag. Dabei gibt es – zumindest in Berlin – für Menschen im laufenden Asylverfahren eine positive Besonderheit.   Aufenthaltsrechtliche Situation Die Aufnahme eines Studiums ist in allen Stufen des Asylverfahrens … Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: