Neues Ankunftszentrum für Berlin ab 29.04.

Print Friendly

 

 

Das neue Ankunftszentrum für neu nach Berlin kommende Asylsuchende öffnet ab Montag, 29.04. 2019. Adresse ist dann HAUS 2, Oranienburger Straße 285 in 13437 Berlin-Reinickendorf. 

Auch die Übernachtung wird dann ausschließlich noch am Standort des neuen Ankunftszentrums erfolgen. Hier finden auch die medizinischen Untersuchungen statt. Noch vorübergehend erfolgen die Registrierung und polizeiliche Überprüfung weiterhin in der Bundesallee statt. Auch diese Leistungen werden aber am gleichen Standort zusammengezogen und dann in den Bestandsgebäuden Haus 2 und 14 abgewickelt. 

Danach erfolgt eine Verteilung in Erstaufnahmeeinrichtungen. 

Der Standort Oranienburger Straße ist auf dem Gelände der ehemaligen Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik. Die nun vorgesehene Lösung ist eine Zwischenlösung, bis auf dem Gelände die Um- und Neubauarbeiten abgeschlossen sind. 

In diesem ersten Schritt wird das Bestandgebäude (ehemaliges Klinikgebäude) Haus 2 für Ankunft und Verwaltung genutzt, die sog. Sternhäuser für die Übernachtung. In ca. Einem Jahr wird dann die dort schon lange geplante MUF (modulare Unterkunft für Flüchtlinge) fertig sein, die für die Übernachtung genutzt werden wird und als Gemeinschaftsunterkunft mit Vollverpflegung ausgestaltet wird. 

Die modulare Unterkunft des Ankunftszentrums wird regulär 389 Plätze haben, die bei Bedarf auf 598 Plätze aufgestockt werden könnten. In den übergangsweise genutzten Sternhäusern bestehen jetzt ebenfalls 500 Plätze.

Neben dem Ankunftszentrum bestehen bleibt die bereits in Betrieb genommene Gemeinschaftsunterkunft Oranienburger Straße, ein Tempohome mit rd. 250 Plätzen, unverändert bestehen.  

Im folgenden Übersichtsplan werden die einzelnen Gebäudeteile und Funktionen noch einmal dargestellt:

Verkehrsanbindung jeweils Bhf „Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik“ via U8 oder S25

Weitere Informationen vom LAF für AnwohnerInnen

 

Foto: aim-Architekten / LAF Grafik: Berlin hilft

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: