Charlottenburg – Wilmersdorf: NUK Halemweg GESCHLOSSEN

Notunterkunft Halemweg (ehem. Poelchau-Schule) Halemweg 24 13627 Berlin Betreiber: Berliner Wohnplattform Helfende Initiative auf facebook Spendenabgabezeiten: Montag-Freitag 13:30-14:30 Montag-Mittwoch und Freitags 18:00-19:00 Das ganze kann bei der Security abgegeben werden. Neue Unterwäsche für groß und klein und Socken Jacken Hygieneartikel Spielzeug … Weiterlesen …

Spandau: NUK Mertensstraße

Notunterkunft Mertensstr. (ehem. BAT Zigarettenfabrik) Mertensstr. (Eingang über Goltzstr.) 13587 Berlin Betreiber: Berliner Stadtmission +++ Helferaufruf für 18.10.2015 +++ Die neu eröffnete Unterkunft in Hakenfelde benötigt am Sonntag (18.10) Vormittag ganz dringend Unterstützung von Freiwilligen. Gebraucht werden „erfahrene Helfer“, die bei der Registrierung … Weiterlesen …

Neukölln: GU Haarlemer Straße

Gemeinschaftsunterkunft Haarlemer Str. 89 12359 Berlin Betreiber: Stephanus Stiftung (http://www.stephanus.org/). Telefon 030 629 849 70 Kapazität: ca. 400 Personen (es gibt Pläne zu einer Erweiterung) Unterstützerkreis: Bündnis Neukölln

Treptow-Köpenick: UK Groß-Berliner Damm

Groß-Berliner Damm 59 12487 Berlin Betreiber: Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands gemeinnütziger e.V. Aktuelle Bedarfsliste ( Spendenabgabe 7-22 Uhr) Helfer tragen sich bitte hier ein: www.volunteer-planner.org

Steglitz-Zehlendorf: NUK Onkel-Tom-Halle (GESCHLOSSEN)

Onkel-Tom-Halle Onkel-Tom-Str. 58-60 14169 Berlin Betreiber: Sanctum Homes GmbH ehrenamtliche Unterstützung: Willkommensbündnis Steglitz-Zehlendorf Zur Zeit werden keine Sach- und Kleidungsspenden benötigt.  

Registrierungsverfahren LaGeSo/Bundesallee

Ab 15. Oktober, werden die Abläufe von Ankunft bis Registrierung von Flüchtlingen in Berlin neu aufgestellt. Mit der Eröffnung der neuen Erstaufnahme in der Bundesallee 171 sind alle wichtigen Behörden vertreten: Erstanmeldung, Ausländerbehörde, Bundesmigrationsamt und Landesarbeitsdirektion.    Entzerrung von Terminierung, Warten und Registrierung Die … Weiterlesen …

Reinickendorf – Notunterkunft Hennigsdorfer Straße

Notunterkunft Hennigsdorfer Straße 13503 Berlin ehemaliges Fabrikgebäude Tetra-Pak weitere Infos folgen! http://m.morgenpost.de/berlin/article206238907/Fluechtlinge-ziehen-in-ehemalige-Industriegebaeude.html

Grundgesetz auf arabisch

Von der Friedrich-Ebert-Stiftung gibt es eine Übersetzung des Grundgesetzes ins Arabische. Grundgesetz Arabisch

Information für Ärzte, die Asylsuchende behandeln

Die Kassenärztliche Vereinigung hat ein Infoblatt entwickelt, in dem alle wesentlichen Dinge zusammengefasst sind, die Ärzte wissen sollten, wenn sie Asylsuchende behandeln wollen. Praxisinfo zur Versorgung von Asylbewerbern

Windows United sammelt smartphones für Flüchtlinge

Der Kontakt zu Verwandten, der Heimat und auch der Zugang zu wichtigen Informationen ist bedeutend für Flüchtlinge, die in Berlin angekommen sind. Windows United startet nun eine Sammelaktion für gebrauchte smartphones, die dann an Flüchtlinge vergeben werden. Alle Einzelheiten und … Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: