EINLADUNG zur PRÄSENTATION: Gesamtkonzept Integration & Partizipation Geflüchteter im Roten Rathaus 17.12.2018

Print Friendly

 

 

 

Mit einer großen Veranstaltung im Roten Rathaus wird am 17.12. das dann vom Senat verabschiedete Gesamtkonzept zur Integration und Partizipation geflüchteter Menschen vorgestellt.

Im Moment befindet sich das Konzept noch in den letzten politischen Abstimmungen zwischen den Senatsverwaltungen und ist jetzt noch nicht verfügbar.

Im Folgenden die Einladung mit den Informationen zur Anmeldung. Am Ende finden sich die Einladungen auch auf englisch, arabisch, farsi und französisch. 

 

 

Der Beauftragte des Senats für Integration und Migration hat gemeinsam mit anderen fachlich zuständigen Senatsverwaltungen ein Gesamtkonzept zur Integration und Partizipation geflüchteter Menschen entwickelt, das Grundlage der zukünftigen Flüchtlingspolitik des Senats sein wird. Für die Entwicklung des Gesamtkonzeptes wurden gemeinsam mit den Bezirken sowie der Zivilgesellschaft Lebensrealität und -bedingungen Geflüchteter analysiert und auf dieser Basis konkrete Ziele und Maßnahmen zur Verbesserung der Lebenssituation Geflüchteter definiert.

Das Gesamtkonzept möchten wir nun der interessierten Öffentlichkeit vorstellen.

Wir laden Sie herzlich ein zur Präsentation des Gesamtkonzeptes

am 17. Dezember 2018

von 11.00–16.30 Uhr

im ROTEN RATHAUS

in der Rathausstraße 15 in 10178 Berlin.

Bitte seien Sie so freundlich und verbreiten Sie diese Einladung auch über Ihre Verteiler in Ihren Netzwerken. Vielen Dank!

Es erwartet Sie ein Programm mit Impulsvorträgen, Workshops sowie musikalischer und kulinarischer Begleitung. Die Tagung soll zudem als Auftakt für die Begleitung der Umsetzung des Gesamtkonzeptes durch die Zivilgesellschaft dienen. Sie dürfen sich auf interessante Beiträge des Regierenden Bürgermeisters Herrn Michael Müller, der Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales, Frau Elke Breitenbach, des Beauftragten des Berliner Senats für Integration und Migration, Herrn Andreas Germershausen und der Professorin für Integrationsforschung und Gesellschaftspolitik, Frau Prof. Dr. Naika Foroutan freuen.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 30. November erforderlich unter dialog@integrationberlin.de. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung, die als persönliche Einlasskarte gilt. Ohne Bestätigung ist die Teilnahme leider nicht möglich.

Für Interessierte bieten wir außerdem einen Livestream der Veranstaltung auf der Seite www.berlin.de/integration-im-dialog an.

Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung auch mit, ob Sie Sprachmittlung oder Kinderbetreuung benötigen. Mehrfachsendungen bitten wir zu entschuldigen.

Diese Einladung finden Sie im Anhang in den Sprachen Arabisch, Deutsch, Englisch, Farsi und Französisch.

Ich freue mich sehr über Ihre Teilnahme und eine schnelle Rückmeldung!

 

Einladung Präsentation Gesamtkonzept DEUTSCH

Invitation Präsentation Gesamtkonzept FARSI

Invitation Präsentation Gesamtkonzept FRANZÖSISCH

Invitation Präsentation Gesamtkonzept_ARABISCH

Invitation Präsentation Gesamtkonzept ENGLISH

 

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: