Newsletter der Koordinierungsstelle Flüchtlingsmanagement bei SenIAS

Print Friendly

Die Koordinierungsstelle Flüchtlingsmanagement bei der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales hat ihren ersten newsletter herausgebracht. Die Veröffentlichung soll nun regelmäßig erfolgen, voraussichtlich alle zwei Monate.

Neben aktuellen Zahlen und Fakten ist diesmal das Thema Wohnen ein Schwerpunkt. Dabei wird auch ein erster Zwischenbericht zum Pilotprojekt Beschwerdemanagement abgegeben, das derzeit in fünf Unterkünften durchgeführt wird. Hier finden regelmäßige aufsuchende Beratungen in den Unterkünften statt. 

Eine Erkenntnis ist die fehlende information und Darlegung der Rechte und auch Pflichten von Bewohnern, aber auch Grundlagen der Unterbringung und der Aufgaben und Leistungen des jeweiligen Betreibers. Dies ist seit der ersten Sitzung auch immer wieder ein klares Thema der entsprechenden Arbeitsgruppen zum. Qualitätsmanagement wie auch Beschwerde und Heim-TÜV, an denen wir ebenso teilnehmen und eine Präzisierung und Darstellung seit Anbeginn fordern. 

Daneben geht es um Projekte zur Vermittlung von Wohnraum und auch die neuen Regelungen zum Eigenanteil von Unterkunftskosten, die ab 01.01.2019 neu, klarer und auch deutlich begrenzt von Menschen mit Hinzuverdiensten oder ohne jeden Leistungsbezug geleistet werden müssen. 

Die Begrenzung von Unterkunftskosten z.B. Bei bzw. nach Aufnahme einer Berufsausbildung war seit langem ein erhebliches Thema unter ehrenamtlichen und auch hauptamtlichen Helfern, die Geflüchtete immer wieder mit extrem hohen Forderungen und Belastungen konfrontiert sahen. Weitere Infos dazu auch hier:

http://berlin-hilft.com/2018/10/12/neuregelung-der-unterkunftskosten-bei-hinzuverdiensten-ab-01-12-durch-senias/

Wir werden die Newsletter auf berlin-hilft.com unter einer neuen Rubrik abgelegen. Neben den aktuellen Ankunfts- und Unterbringungszahlen für Berlin (http://berlin-hilft.com/statistiken-zahlen/statistiken-fuer-berlin) ist der Newsletter von KoordFM zukünftig unter

http://berlin-hilft.com/statistiken-zahlen/newsletter-koordfm-bei-senias/

Daneben möchten wir noch darauf hinweisen, dass die Koordinierungsstelle aktuell eine/n Mitarbeiter/in sucht. Die Informationen im Detail sind hier zu finden:

http://berlin-hilft.com/job/tarifbeschaeftigter-koordinierungsstelle-fluechtlingsmanagement-senias/

Ein Gedanke zu „Newsletter der Koordinierungsstelle Flüchtlingsmanagement bei SenIAS

  1. Wir sind das Projekt „SPORTBUNT – Vereine leben Vielfalt“ des Landessportbundes Berlin. Wir helfen und begleiten geflüchteten Menschen in den Berliner Sport. Gerne stelle ich Ihnen unser Projekt genauer vor. Hier der erste Überblick: http://www.sportbunt.de
    Gerne freuen wir uns über den Newsletter, um hier auf dem aktuellen Stand zu bleiben.

    Mit sportlichen Grüßen

    Sabrina Hampe
    Projektleiterin

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: