muf_w__heinz-str_

Notunterkunft in der Rue Racine wird aufgelöst

Print Friendly

Die Notunterkunft in der Rue Racine wird diese Woche geschlossen. Neue Unterkunft für den Großteil der Bewohner wird die neue Gemeinschaftsunterkunft in der Wolfgang-Heinz-Straße, eine sog. MUF (Modulare Unterkunft für Flüchtlinge).

Am Donnerstag und Freitag dieser Woche werden die Umzüge erfolgen. Noch sind rd. 125 Menschen in der Notunterkunft. Familien mit Kindrn in Grundschulen oder Kita können überwiegend imBezirk bleiben und erhalten in der GU Bernauer Straße (ebenfalls MUF) ein neues zu Hause.

Foto: berlin.de Wolfgang-Heinz-Straße

 

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: