Bildschirmfoto 2017-08-04 um 13.52.36

NUK Levetzowstraße schließt ab 21.08.

Print Friendly

Die Notunterkunft in der Levetzowstraße 3-5 schließt wie berichtet auch im August. Der Umzug erfolgt vom 21. bis 23.08.

Für den weit überwiegenden Teil der Bewohner wird die neue Gemeinschaftsunterkunft im sog. Tempohome Hohenschönhausener Straße in Lichtenberg die neue Heimat.

Menschen aus sicheren Herkunftsländern werden – wie bisher vom LAF praktiziert – weiter getrennt untergebracht. Benannt werden dazu nicht näher spezifizierte Unterkünfte in Lichtenberg, Charlottenburg-Wilmersdorf und Friedrichshain-Kreuzberg.

Ab dem 24.08. ist dann die Schließung der Unterkunft im ICC geplant. Auch hier soll ein Großteil der Menschen in das Tempohome in der Hohenschönhausener Straße kommen.

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: