Sprachcafé für Flüchtlinge- Language café for refugees

Print Friendly

Gesicht Zeigen:

„Unsere Gesicht Zeigen!-Mitarbeiterin Yasmin Kassar heißt Flüchtlinge willkommen. Von nun an bietet sie zusammen mit anderen Ehrenamtlichen in unseren Ausstellungsräumen „7xjung – Dein Trainingsplatz für Zusammenhalt und Respekt“ ein Sprachcafé an. „Berliner Brücken“ – so heißt die von Gesicht Zeigen! unterstützte Initiative, die jeden Dienstag Flüchtlingen die Möglichkeit gibt, Deutsch zu lernen und Einheimische zu treffen. Erwachsene, Kinder mit ihren Familien, Deutsch-Anfänger und Fortgeschrittene werden kostenfrei von geschulten Pädagog_innen unterrichtet.Gesicht Zeigen!-Mitarbeiterin Yasmin Kassar hat selbst einen syrischen Migrationshintergrund. Sie sagt: „Wir freuen uns über alle Geflüchteten und hoffen, ihnen durch den Deutschunterricht das Ankommen in Deutschland zu erleichtern.“

Jeden Dienstag, von 18 bis 20 Uhr in den Ausstellungsräumen 7x jung, Flensburger Str. 3, 10557 Berlin

0 Gedanken zu „Sprachcafé für Flüchtlinge- Language café for refugees

  1. Hallo bin der ahmet will gerne auch helfen und was mit flüchtlingen unternehmen… lebe in berlin und hatte ne schlechte vergangenheit in hamburg durch meinem kriminellem vater… ich musste in berlin in obdachlosen heim leben usw…bitte um antwort wo ich helfen kann.

    • Hallo lieber Ahmet,

      Das tut mir sehr leid, dass du schlechte Erfahrungen im Leben machen musstest.
      Umso beeindruckender finde ich es, dass du nun anderen Menschen in Not helfen möchtest.
      Du kannst dir gerne unter Standort eine Einrichtung in deinem Bezirk raussuchen und nachsehen
      welchen Bedarf die Einrichtung hat. Dort kannst du dich dann engagieren.
      Jede Hilfe ist herzlich willkommen.
      An welcher Tätigkeit wärst du denn interessiert? Kinderbetreuung, Deutschunterricht geben,
      in der Kleiderkammer helfen? Es gibt viele verschiedene Bereiche und Aufgabenfelder in denen
      du dich einbringen kannst.

      Lieben Gruß,

      Linda

  2. Hallo, mein Name ist Paul Maresch. Ich bin 28 Jahre alt und bin Schauspieler (zur Zeit auf Arbeitssuche) Deutsch ist meine Muttersprache. Ansonsten spreche ich sehr gut Englisch.

    Die Bilder von den Asylanten, die zur Zeit in den Medien zu sehen sind, beschäftigen mich sehr und ich möchte gerne meine ehrenamtliche Hilfe bei den Sprachcafes anbieten. Ich bin zeitlich flexibel. Unter der Woche geht es allerdings leichter als am Wochenende!

    Bitte teilt mir mir wie ich helfen kann!

    Vielen Dank und einen herzlichen Gruß,
    Paul

    • Lieber Paul,
      danke für Deine Anfrage. Die meisten Informationen findest du auf unserer Website: https://netzwerkfluechtlingeberlin.wordpress.com/
      Zum Beispiel auch nach Stadtteilen geordnet alle Unterkünfte mit Ansprechpartner, ihren aktuellen Bedarfen und Unterstützungsmöglichkeiten.

      Bitte nutze zunächst die Website und die dortigen Informationen. Bei weiteren Fragen, die nicht beantwortet werden oder bei Aktualisierungen oder Anregungen schreibe uns bitte eine Mail an: fluechtlingsnetzwerkberlin@gmail.com.

      Mit freundlichen Grüßen,

      Linda Khadri
      Netzwerk Berlin hilft!

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: