Reinickendorf-Notunterkunft Waidmannslust

Print Friendly

Notunterkunft Waidmannslust (Ehemaliges Collège Voltaire)
Reinickendorf
Rue Racine 7
13469 Berlin

Kontakt:
SIN e.V.
Fabian Klenner,
Reinickendorf, 13469 Berlin, f.klenner@sin-ev.de

Bevor Sie Spenden dorthin bringen, klären Sie bitte den konkreten Spendenbedarf mit dem Betreiber der Notunterkunft ab: d.nguyen@sin-ev.de

Helfende Initiative

Bedarf:

Die Bedarfsliste des Urban Gardening vom SIN e.V. findet ihr hier
Hier könnt ihr euch für den Newsletter zum Urban Gardening anmelden

Interkultureller Garten – „Raum der Begegnung“

2 Spaten / Schaufel, 2 Rechen (breite Harken), 2 Schubkarren, 15 Paar Gartenhandschuhe, 3 Gießkannen, 1 Wasserschlauch ca. 75m, 5 Fahrradschlösser oder Ketten mit Schloss, 3 Blumenkellen,2 Handgrubber, 2 Handschaufel, 2 Handdoppelhacke, 1 Mistgabel,1 Dreiergabel ähnl. Mistgabel,Kompost/nat. Dünger (z.B. Guano)/Gartenerde, 3 Eimer, 2 Heckenschere, klein

Interkonfessionelles Gebetszimmer – „Raum der Stille“
Stühle oder Bänke mit Kniebank
Kompasse und Gebetsteppiche

Kinderspielbude
Bedarfe
Spielzeug
Bastelmaterial
Kinderbücher
Kindergerechte Möbel

Kleiderausgabe
Entwicklung und Bau eines Regalsystems
Bau eines Ausgabetresens
Manpower für den Umzug der Kleiderkammer in das Grundschulgebäude
Strukturierung der Ausgabe
Koordination der Helfer für die Ausgabe

Arzt-/Untersuchungszimmer
ehrenamtliche Ärzte (insbesondere Allgemein-, Frauen-, Kinder-, und Zahnärzte)
Medikamente, Hygiene, Einwegartikel (auch durch Geldspenden – s. H))
Geräte: Ohrthermometer und Einwegtipps, Hygienehandschuhe, Desinfektionsmittel, Holzspatel (für den Mund), Blutzuckergerät, Einmalbezüge oder Papierrolle für Untersuchungsliege
Möbel werden durch eine Geldspende der „Initiative Reinickendorf“ beschafft
hinzu kommen Sachspenden div. Berliner Krankenhäuser

Medienraum
Bluray-/DVD Player
DVB-T Empfänger
Verstärker, Lautsprecher
ein Projektor wurde bereits gespendet

Deutschunterricht
2 Bücherregale
Kreide
Bleistifte
Bilderwörterbücher (möglichst nur deutsch)
20x Kinderbastelscheren
Unterrichtsmaterial z.B. von der VHS für Deutschkurse als Fremdsprache (unterschiedliche Leistungsniveaus)

Hygieneartikel
Bei Artikeln wie Windeln, Babycreme, Babypuder, Shampoo, Duschgel, Damenbinden. Einwegrasierer, Rasierschaum, Creme usw. besteht immer großer Bedarf. Die Spenden können in der Registrierung abgegeben werden.

Geldspenden für eine zweckgebundene Nutzung in der NU
Es besteht die Möglichkeit Geldspenden über die Bank für Sozialwirtschaft zu leisten, die dann punktuell nach den Bedarfen in der Notunterkunft eingesetzt werden. Um eine solche Spende zu tätigen gehen Sie bitte im Menü auf „Spenden“.

2 Gedanken zu „Reinickendorf-Notunterkunft Waidmannslust

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: