„Das Fremde verstehen“ Zentralveranstaltung zum Tag der Mediation

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 18/06/2016
14:00 - 18:00

0

iCal

Veranstaltungsort
Tag der Mediation

Kategorien


Am 18. Juni 2016 findet zum dritten Mal der internationale Tag der Mediation statt. Wir möchten diesen Tag zum Anlass nehmen, um mögliche (Aus-)Wege für einen konstruktiven Umgang mit den aktuellen Herausforderungen und die Gestaltung einer gemeinsamen Zukunft aufzuzeigen.
Im Rahmen einer kostenfreien Gemeinschaftsveranstaltung der drei größten Fachverbände für Mediation in Deutschland beleuchten wir verschiedene Perspektiven und kommen mit Expert*innen ins Gespräch.

„Das Fremde verstehen“
Zentralveranstaltung zum Tag der Mediation

BAFM – BM – BMWA
am 18. Juni 2016
von 14 – 18 Uhr
in der Sonnenallee 223A in Berlin-Neukölln

u.a. mit

Impulsvorträgen von Dr. Patrice G. Poutrus (Franz Vranitzky Chair for European Studies Wien) der Ergebnisse aus Studien vorstellt. Er erläutert sich wiederholende Muster aus der Geschichte, die auch heute unser Handeln bestimmen und Claudia da Silva (Leiterin des Marie-Schlei-Haus der AWO in Berlin) die Einblicke in ihre praktische Arbeit in Deutschland und Afrika gibt.

Anschließend diskutieren Johano Strasser (freier Schriftsteller, u.a. Autor von „Gesellschaft in Angst“) sowie Claudia da Silva und Dr. Patrice G. Poutrus unter der Moderation von Blanka Weber (DeutschlandRadio) über die aktuellen Herausforderungen und mögliche (Aus-)Wege. Außerdem erzählen geflüchtete Menschen über ihre Erfahrungen bei ihrem neuen Start in Deutschland.

Innerhalb der Veranstaltung gehen wir folgenden Fragen nach:

Wie entstehen Ängste und wie können sie abgebaut werden?
Wie gelingt es, sich empathisch in ein Gegenüber einzufühlen, auch wenn man mit dessen Handeln nicht einverstanden ist?
Wie können Menschen unterstützt und gefördert werden, Verantwortung für das eigene Tun zu übernehmen und dazu zu stehen?
Welche Rolle spielt selbst erlebte Gerechtigkeit bei der Entscheidung, ob man hilfsbedürftigen Menschen Unterstützung anbietet oder nicht?
Umrahmt wird die Veranstaltung von einer Ausstellung „Humans of Lageso“ mit Bildern von Timo Stammberger und der Möglichkeit für Begegnungen und Gespräche.

Wir würden uns über Ihr Kommen sehr freuen und bitten höflich um Mitteilung (bis zum 14. Juni 2016, Anmeldeformular im Anhang), ob Sie Ihre Teilnahme ermöglichen können.

Das ausführliche Programm und weitere Veranstaltungsinformationen finden Sie auf unserer Homepage http://tag-der-mediation.de

Mit herzlichen Grüßen

Brigitte Hörster (BAFM), Alexandra Bielecke (BM) und Martina Wurl (BMWA)

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: