Familiennachzug anerkannte Flüchtlinge (Kleine Anfrage im Bundestag)

Das Recht auf Nachzug von Familienangehörigen zu Asylberechtigten, anerkannten Flüchtlingen, subsidiär Schutzberechtigten, Personen die über ein humanitäres Aufnahmeprogramm eingereist sind und Resettlement-Flüchtlingen ist Gegenstand öffentlicher Diskussionen. Es gibt keine genauen Angaben, wie viele Familienangehörige tatsächlich aufgrund eines entsprechenden Rechtsanspruchs in … Weiterlesen …

Projektkoordinator/in „Akinda“ – Netzwerk Einzelvormundschaften

XENION e.V. bietet psychosoziale und psychotherapeutische Beratung und Behandlung für traumatisierte Flüchtlinge und Überlebende von Folter und anderen Menschenrechtsverletzungen an. Seit vielen Jahren arbeitet XENION e.V. bei der Unterstützung von Flüchtlingen mit ehrenamtlichen VormünderInnen und MentorInnen zusammen. Das Projekt Akinda – … Weiterlesen …

Charlottenburg: GUK „Hotel Berolina“

„Hotel Berolina“ an der Gedächtniskirche Gemeinschaftsunterkunft für alleinreisende Männer Rankestraße 35 10789 Berlin Betreiber: Internationale Bund (IB) im Auftrag der Senatssozialverwaltung Aktuell sind 32 Bewohner untergebracht. Ab 01/2016 sollen bis zu 68 junge Männer untergebracht werden. Die Nutzung ist auf zwei Jahre befristet.

Pankow: NUK Fritz-Reuter-Str.

Notunterkunft Turnhalle „Am Hasengrund“ Fritz-Reuter-Str. 21 13156 Berlin Betreiber: Sanctum homes GmbH E-Mail: info@sanctumhomes.de Aktuelle Bedarfsliste Aktuell sind ca. 150 Menschen in der UK. Es sind viele Kinder im Alter von~ 8 bis 12 Jahre dabei, aber auch kleinere und Jugendliche. Es gibt 3 Babies: … Weiterlesen …

Pankow: NUK Gounodstraße

Notunterkunft Sporthalle der Picasso-Grundschule Gounodstraße 71 (Ecke Smetanastr.) 13088 Berlin Betreiber: Ioan Schmidt Company Services UG Spenden und Helfer_innenanfragen an Weissensee@pankow-hilft.de Helfende Initiative auf facebook Helfer/innen, die Bewohner zu Freizeitaktivitäten begleiten wollenund wer neue Ideen für Aktivitäten hat, ist in … Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: