Planung für den Freizug Columbiadamm

Print Friendly

 

Ab heute beginnt der Freizug der Unterkunft am Columbiadamm am Flughafen Tempelhof. Das Tempohome muss bis Jahresende 2019 abgebaut sein. Deshalb soll der Freizug bis Mitte Juni erfolgen.

 

Für den Bewohnerumzug Columbiadamm wurden Ende April die abgebenden und die aufnehmenden Betreiber, die betroffenen Bezirke, die Bildungsverwaltung und Schulämter informiert.

 

Die Bewohner wurden schriftlich mit der Ausgabe der Bewohnerschreiben am 16.05.2019 über die jeweilige Zielunterkunft in Kenntnis gesetzt.

Die Planung dafür wurde in Abstimmung mit den betreuenden Sozialarbeitern des bisherigen Betreibers unter Berücksichtigung der individuellen Bewohnerbedarfe vorgenommen.

 

Die Umzüge beginnen am Montag, den 27.05.2019 und werden bis zum 14.06.2019 abgeschlossen sein.

 

Zielunterkünfte werden hauptsächlich die Leonorenstraße, die Bäkestraße, die Colditzstraße, die Karl-Marx-Straße und die Niedstraße sein. Darüber hinaus werden fünf weitere Unterkünfte aufgrund individueller Bewohnerwünsche für den Umzug zur Verfügung stehen.

 

Die Umzüge werden durch das LAF und Sprachmittler begleitet.

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: