Ehrenamtskoordinatoren (m/w)

  • Vollzeit
  • Berlin
  • Veröffentlicht vor 2 Jahren

TAMAJA

TAMAJA Berlin GmbH ist ein zuverlässiger sozialer Dienstleister für die öffentliche Hand. Die Entwicklung und Organisation einer am Menschen orientierten sozialen Infrastruktur liegt uns sehr am Herzen. Mit dieser Zielsetzung betreiben wir seit August 2015 Notunterkünfte für Flüchtlinge (u. a. Flughafen Tempelhof) und seit September 2016 einen Teil des Ankunftszentrums in Berlin. Unsere Hauptaufgabe ist es, die Grundbedürfnisse der uns anvertrauten Menschen zu sichern: Nahrung, Schutz und Hygiene sowie eine umfassende sozialpädagogische Betreuung und Beratung.

Wir wachsen weiter und suchen für Standorte in Berlin

Ehrenamtskoordinatoren (m/w)

(in einer Unterkunft: EAE, FNU, AkuZ, GU, Allgemeine Wohnungslosenheime)

 

Ihre Aufgaben:

 

Kooperation

  • Aufbau und Pflege eines sozialraumorientierten Netzwerkes mit dem Ziel, den Bewohner*innen vielfältige integrative Möglichkeiten für einen nachhaltigen Zugang in die Zivilgesellschaft zu ermöglichen
  • Akquisition, Betreuung, Unterstützung/Motivation von ehrenamtlichen Helfern und Kooperationspartnern sowie Koordination eines ressourcenschützenden EinsatzesKommunikation
  • Kommunikation und Vernetzung mit bezirklichen Koordinationsstellen für die Flüchtlingsarbeit, mit privaten Unterstützerinitiativen, Vereinen, Verbänden, Initiativen, Gemeinden, Unternehmen etc.
  • Konfliktmoderation zwischen ehrenamtlichen Helfer*innen oder Kooperationspartnern und Bewohner*innenOrganisation
  • Erstellen von bedarfsorientierten Konzepten in Abstimmung mit der Sozialarbeit, welche die Bedarfe analysiert, sowie der Standortleitung und Fachaufsicht Ehrenamtskoordination
  • Bereichsspezifische Verwaltungsaufgaben (Einholung und Ablage der polizeilichen Führungszeugnisse der ehrenamtlichen Helfer und Kooperationspartner, Pflege und/oder Erstellung der Kontaktdaten)
  • Vollständige Planung und Organisation von Events sowie die Festlegung und Ermittlung von entsprechenden Raum-, Material-, Budget- und Personalbedarf

 

Das bringen Sie mit:
Ihre fachliche Qualifikation

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder Fachhochschulstudium (Bachelor oder Master), wünschenswert in sozialer Arbeit oder Ausbildung in einem pädagogisch/sozialwissenschaftlichen Bereich
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Ehrenamtskoordination wünschenswert
  • Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintrag
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse, sichere Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen wünschenswert
    Ihre persönlichen Kompetenzen
  • Sie sind eine gestandene Persönlichkeit mit Konflikterfahrung sowie hoher Motivation.
  • Sie bringen ausgeprägte Kommunikations- und Vermittlungsfähigkeiten mit sowie ein hohes Maß an Selbständigkeit.
  • Sie besitzen einen teamorientierten und integrativen Arbeitsstil.
  • Sie sind bereit flexibel (auch an Wochenenden oder in den Abendstunden) zuarbeiten.
  • Sie leben ein tiefgreifendes interkulturelles Verständnis und bringen große Geduldfür fremde Kulturen und Bräuche mit.
    TAMAJA bietet Ihnen:
  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einer verantwortungsvollen Position
  • Eine innovative und freundliche Arbeitsatmosphäre, die geprägt ist von einem tiefen Verständnis für Menschen
  • Eine unbefristete Festanstellung
  • Umfangreiche Fortbildungs- und SupervisionsmöglichkeitenSchwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
    Menschen mit Migrationshintergrund und Angehörige ethnischer Minderheiten werden ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben. Die Auswahlentscheidung wird anhand der Eignung getroffen.Wenn Sie glauben, dass Sie zu uns passen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte per E-Mail senden an bewerbung@tamaja.de.

    TAMAJA Berlin GmbH Personalabteilung Tempelhofer Damm 45 12101 Berlin

    www.tamaja.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an bewerbung@tamaja.de

Bewerben per Webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook

%d Bloggern gefällt das: