Aktiv helfen- sucht Unterstützung

Print Friendly

Worte der Initiatorin:

„Unser Ziel ist es, bedürftigen Menschen durch unterschiedliche Aktionen im Rahmen unserer Möglichkeiten zu helfen. Sei es in Form von Zeitspenden, Koch- und Back- Aktionen, der Organisation von Festen oder durch ehrenamtlichen Einsatz für bedürftige und kranke Kinder, aber auch durch Engagement für die Tiere und die Umwelt. Wir wollen uns nicht auf eine bestimmte Zielgruppe festlegen, sondern da helfen, wo wir gerade etwas Gutes tun können. Im Dezember 2015 haben wir für die Refugees zwei Aktionen durchgeführt und zuvor Lunchpakete an Obdachlose verteilt.

Die Aktionen machen wir, weil es ein schönes Gefühl ist, helfen zu können. Wir möchten den anderen Menschen zeigen wie leicht es sein kann, etwas Gutes zu tun. Jeder kann etwas dazu beitragen, Anderen eine Freude zu bereiten. Wir würden uns wünschen, dass unsere Projekte auch andere Menschen motivieren und es vielleicht zukünftig mehr solcher selbstorganisierter Aktionen gibt. Da unser Tun in unserem Freundes-und Bekanntenkreis auf viel Zuspruch stieß dachten wir: „Warum machen wir das nicht öffentlich?“ Wir wollen der Welt zeigen, wie leicht das Helfen ist.

Unsere Möglichkeiten sind natürlich begrenzt, deshalb würden wir uns über Sponsoren sehr freuen, um auch größere Ideen umsetzen zu können. Vor Allem aber freuen wir uns über interessierte Menschen, die uns durch ihre tatkräftige Mithilfe vor Ort unterstützen oder aber unsere Aktionen auf Facebook teilen, damit auch Andere auf unsere Seite aufmerksam gemacht werden. Sobald wir eine Aktion planen, geben wir es auf Facebook bekannt und freuen uns über jeden, der mitmachen möchte. Wir sind natürlich ebenso offen für Ideen oder Vorschläge Anderer. Abhängig davon, an wen sich die Aktion richtet, wie viele Helfer sich beteiligen und ob wir einen Kooperationspartner gefunden haben, findet die Vorbereitung zukünftig an verschiedenen Orten Berlins statt. Wir würden nämlich gern mit anderen Hilfsorganisationen oder Einrichtungen kooperieren. Wir selbst haben keinen Träger und werden momentan von niemandem als uns selbst unterstützt. Wir sind zwei Freundinnen, die zusammen mit motivierten Freunden und Bekannten durch solche Aktionen Anderen eine Freude bereiten wollen. Da wir beide arbeiten bzw. studieren finden unsere Aktionen im Moment noch in keinem bestimmten Zeitrhythmus statt, aber wenn sie stattfinden, dann sind wir jedes Mal mit ganzem Herzen dabei.“

Kontakt unter: aktivhelfenfreudeschenken@yahoo.de

Facebook

%d Bloggern gefällt das: