Projekte der Stiftung Lesen für Flüchtlinge- Lese- und Medienboxen erhältlich

Print Friendly

PROJEKTE DER STIFTUNG LESEN FÜR FLÜCHTLINGE

„Die Stiftung Lesen unterstützt Flüchtlingskinder und deren Familien mit mehreren Angeboten zur Sprach- und Leseförderung. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Förderern und Projektpartnern erhalten hunderte ausgewählte Einrichtungen in ganz Deutschland in den kommenden Monaten verschiedene Lese- und Medienboxen. Für haupt- und ehrenamtlich tätige Mitarbeiter entwickelt die Stiftung Lesen Qualifizierungsmodule aus Seminaren vor Ort, Schulungsunterlagen und Online-Tutorials.

Die Stiftung Lesen unterstützt zudem ihre Partner dabei, das bestehende Engagement für die Leseförderung auf Flüchtlinge auszuweiten, etwa das Corporate Volunteers Programm der Adam Opel AG. Weitere Projekte sind in Planung und werden ergänzt.“

„Ab November können auch Sie die Lese- und Medienboxen der Stiftung Lesen erwerben und damit ehrenamtliches Engagement unterstützen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und ein unverbindliches Angebot unter netzwerkvorlesen@stiftunglesen.de!“

%d Bloggern gefällt das: