Einrichtungsleitung Gemeinschaftsunterkunft

  • Vollzeit
  • Berlin
  • Veröffentlicht vor 3 Monaten

Hero Zukunft GmbH

Hero ist der größte skandinavische Anbieter für Dienstleistungen in dem Bereich Unterbringung und Betreuung, Dolmetscherleistungen und Qualifizierung für Asylbewerber, Geflüchtete und Einwanderer. Wir bieten unsere Dienste auch in Deutschland an. Mit unserer Vorstellung „Eine neue Zukunft ermöglichen“ legen wir großen Wert auf eine Betreuung unserer Bewohner/innen, die sie bei allen Herausforderungen in der Asylbewerberphase unterstützt, und gleichzeitig auf eine Integration hinwirkt. Wir organisieren und vermitteln Deutschkurse und Freizeitangebote, beraten über Qualifizierung und den Einstieg in den Arbeitsmarkt und arbeiten aktiv für ein Engagement und eine Akzeptanz in der Bevölkerung.

Weitere Information über uns erhalten Sie unter www.herozukunft.de.

Sie sind engagiert und möchten einen Unterschied machen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir suchen für unsere Gemeinschaftsunterkunft in Marzahn/Hellersdorf einen/eine
Einrichtungsleiter/-in Vollzeit, unbefristet.

Aufgaben:
• Leitung der Einrichtung und Umsetzung des Betreuungs- und Sicherheitskonzeptes
• Personalführung und -entwicklung
• enge Zusammenarbeit mit Kunden und den zuständigen Ämtern
• wirtschaftliche Führung der Einrichtung (Budget, Rechnungswesen)

Profil
• abgeschlossenes Hochschulstudium oder Fachholschulstudium
• Leitungserfahrung in Unterkünften wünschenswert
• Kenntnis der politischen/ sozialen Verhältnisse der Herkunftsländer der Geflüchteten
• Hervorragende Kenntnisse der deutschen Sprache und mindestens einer Fremdsprache
• kaufmännische Kenntnisse und Kenntnisse im Qualitätsmanagement
• Kenntnisse in den Bereichen Lohn- und Gehaltsabrechnung, Arbeitsrecht, Sozialversicherung von Vorteil
• gerne Fähigkeiten und Kenntnisse im Konfliktmanagement, sowie interkulturelle Kompetenz
• Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

Persönliche Voraussetzungen
• flexibel und lernbereit
• hohe Sozialkompetenz und gute Auffassungsgabe
• offen und tolerant gegenüber Flüchtlingen und deren Lebenssituationen
• einsatzbereit und belastbar

Mit Arbeitsantritt bitten wir, ein Führungszeugnis gem. § 30 Bundeszentralregistergesetz (BZRG), das nicht älter als drei Monate ist, vorzulegen.

Bitte bewerben Sie sich unter folgender E-Mailadresse: karen.windhorst@heroeurope.com

Wir freuen uns!

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an karen.windhorst@heroeurope.com

Bewerben per Webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook

%d Bloggern gefällt das: