Mahnwache Seebrücke Berlin #MsBerlin

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 27/08/2018
13:30 - 16:00

0

iCal

Veranstaltungsort
Berlin Neptunbrunnen

Kategorien Keine Kategorien


Schnautze voll trotz Sahnetorte – Verantwortung ist meine einzige Pflicht!

Die Mahnwache in Berlin ist vor dem Roten Rathaus am Neptunbrunnen ab 23.07.2018 Jeweils Montags von 15:30 bis 18:00 so lange wie Europa seinen Job nicht macht.
Es ist möglich VeranstaltungsleiterInnen nachzubenennen um die Zeiten zu verlängern.

Die MsBerlin versteht sich als Aktionsplattform für die Seebrücke im öffentlichen Raum.
Lesungen, Diskurse, Projektvorstellungen, Verteilen von Informationsmaterial, künstlerisches Gestalten von Transparenten… alles mögflich mit unmittelbarem Bezug zur Thematik.

Die Seebrücke:

Rettungswege freihalten – Seenotrettung ist kein Verbrechen

Menschen auf dem Mittelmeer sterben zu lassen, um die Abschottung Europas weiter voranzubringen und politische Machtkämpfe auszutragen, ist unerträglich und spricht gegen jegliche Humanität. Migration ist und war schon immer Teil unserer Gesellschaft! Statt dass die Grenzen dicht gemacht werden, brauchen wir ein offenes Europa, solidarische Städte, und sichere Häfen.

Die SEEBRÜCKE ist eine internationale Bewegung, getragen von verschiedenen Bündnissen und Akteur*innen der Zivilgesellschaft. Wir solidarisieren uns mit allen Menschen auf der Flucht und fordern von der deutschen und europäischen Politik sichere Fluchtwege, eine Entkriminalisierung der Seenotrettung und eine menschenwürdige Aufnahme der Menschen, die fliehen mussten oder noch auf der Flucht sind

Responsibility is my only duty!

The picket is in Berlin in front of „Rotes Rathaus“, Neptunbrunnen from the 23.07.2018 every monday between 15:30 bis 18:00pm as long as Europe doesn’t do it’s Job!

MsBerlin consider themselfes as a Platform for activities for SEALIFT in public space. versteht sich als Aktionsplattform für die Seebrücke im öffentlichen Raum.
Readings, discussions, Project presentations, distribution of info-material, creating banners and everything else, which helps this topic!

SEALIFT:

Letting people drown in the Mediterranean Sea to further seal off Europe and win political points is unbearable and against any humanitarian values. Migration is and has always been part of our society! Instead of closing borders, we need a Europe that is open, cities that show solidarity and harbours that are safe.

SEALIFT is an international movement, supported by several civil society alliances and people. We declare our solidarity with people who are forced to flee their homes. From German and European policy makers, we demand the establishment of safe routes for refugees, to stop the criminalisation of sea rescue and to receive them in a humane way whilst respecting their rights.

https://www.facebook.com/events/1061696533988583/

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: