Details zum Freizug und Umzug weiterer Turnhallen und Notunterkünfte

IMG_4424

  Wir hatten zu die noch im März anstehenden Freizüge von Turnhallen und Notunterkünften bereits generelle Informationen veröffentlicht. Nun kommen dazu auch noch die konkreten Details, an welchen Tagen welche Umzüge erfolgen sollen. Im Vorfeld sind Menschen aus sicheren Herkunftsländern oder mit kurzer Anwesenheit und Verpflichtung, in einer Erstaufnahmeinrichtung zu wohnen, bereits in andere Unterkünfte … Weiterlesen …

Weitere 3 Turnhallen sowie 5 Notunterkünfte werden bis 31.03. aufgelöst

  Drei Turnhallen und fünf weitere Notunterkünfte werden bis Ende März aufgelöst. Die Menschen kommen alle in neue Gemeinschaftsunterkünfte, die entweder als Containerdorf (Tempohome) oder in Modulbauweise als festes Gebäude (MUF) errichtet wurden. Damit bekommen weitere rd. 1.300 Menschen aus Notunterkünften nun eine wesentlich bessere Unterbringung. Freigezogen werden drei Turnhallen in Reinickendorf: Kühleweinstraße, Cyclopstraße, Königshorster … Weiterlesen …

Kältehilfe: Charlottenburg-Wilmersdorf Franklinstrasse 27a

NOTÜBERNACHTUNG FRANKLINSTRASSE Franklinstr. 27a, 10587 Berlin U2 Ernst-Reuter-Platz | S5, S7, S75 Tiergarten | Bus 245 Marchbrücke Tel: 030 391 27 22 Fax: 030 392 30 14 Kontaktperson: Jürgen Mark Geöffnet: ganzjährig | täglich, 18–8 Uhr Letzter Einlass: 21:30 Uhr Kälte- bzw. Wärmebus kann bis 1 Uhr nachts kommen. Kein Alkohol/Drogen, keine Gewalt, keine Tiere. … Weiterlesen …

Kältehilfe: Charlottenburg-Wilmersdorf: Notübernachtung Arcostrasse 11

NOTÜBERNACHTUNG ARCOSTRASSE Arcostraße 11, 10587 Berlin U7 Richard-Wagner-Platz Tel: 0175 839 74 28 Fax: 030 275 769 37 Kontaktperson: Christin Fritzsche E-Mail: notuebernachtung@gebewo.de Geöffnet: 1. Dez.–31. März | täglich, 19–8 Uhr Letzter Einlass: 22:45 Uhr Kälte- bzw. Wärmebus kann bis 22:45 Uhr kommen. Keine Haustiere, kein Alkohol/Drogen/Waffen; Dusche, Waschmaschine; nicht barrierefrei. 32 Plätze für Männer … Weiterlesen …

GU Heerstraße bleibt weiter ohne Betreiber

Die Eröffnung der neuen Gemeinschaftsunterkunft in der Heerstraße 16 ist scheinbar eine never ending story. Der für heute vorgesehene Termin zur Verkündung des Betreibers ist wieder verstrichen. Das Procedere bleibt nun wieder unklar. Sicher scheint nur: Im Oktober ist eine Eröffnung damit nicht mehr realistisch. Seit ca. Ende Juni ist die Gemeinschaftsunterkunft im ehemaligen Verwaltungssitz … Weiterlesen …

Sand-Grasnelke muss umziehen, bevor Geflüchtete einziehen

UPDATE (am Ende des Beitrags) Die Sand-Grasnelke steht auf der roten Liste der geschützten Pflanzen. Das ist schön und wichtig für sie, hat aber ungeahnte Auswirkungen: Der Bau der Container-Unterkunft („Tempohome“) in Charlottenburg-Wilmersdorf am Olympiapark, deren Eröffnung für Dezember vorgesehen war, verschiebt sich deshalb auf 2017. Wir sind bei Umzügen von Pflanzen relativ unerfahren. Da … Weiterlesen …

Charlottenburg-Wilmersdorf: GUK Heerstraße 16

Neue Gemeinschaftsunterkunft Heerstr. 16 14052 Berlin   Gemeinschaftsunterkunft mit WC- und Badeinheiten 2x pro Etage 2 Küchen mit Aufenthaltsraum pro Etage Belegung mit rd 420 Menschen Betreiber: C. U. B. A. gemeinnützige Qualifizierungsgesellschaft für Umweltschutz, Bildung und Integration mbH Sitz der Gesellschaft: Brunsbütteler Damm 446 D-13591 Berlin Telefon: (030) 36 47 85 – 0 Fax: … Weiterlesen …

Charlottenburg-Wilmersdorf: Lietzenburger Straße

Aufnahmeeinrichtung Lietzenburger Str. 76 10719 Berlin ehem. Amaryl City Hotel Betreiber: DRK Berlin  

Charlottenburg-Wilmersdorf

Liste aller Unterkünfte im Bezirk   Regelung zum erweiterten Führungszeugnis   Regelung zur roten Karte (Essensausgabe)   Zuständigkeiten, Ansprechpartner und Kontaktdaten im Bezirk: Organigramm Soziales Organigramm Jugendamt Organigramm Bürgermeister Organigramm Bürgerdienste Rathaus Otto-Suhr-Allee 100 10585 Berlin   Koordination Ehrenamt Flüchtlinge Frau Grote Frau Lampante Zimmer 126 Tel. 030-9029-14789 Frau Grote Tel. 030-9029-14793 Frau Lampante Gleichstellungsbeauftragte … Weiterlesen …

Charlottenburg: GUK „Hotel Berolina“

„Hotel Berolina“ an der Gedächtniskirche Gemeinschaftsunterkunft für alleinreisende Männer Rankestraße 35 10789 Berlin Betreiber: Internationale Bund (IB) im Auftrag der Senatssozialverwaltung Aktuell sind 32 Bewohner untergebracht. Ab 01/2016 sollen bis zu 68 junge Männer untergebracht werden. Die Nutzung ist auf zwei Jahre befristet.

%d Bloggern gefällt das: