Neues Ankunftszentrum für Berlin ab 29.04.

    Das neue Ankunftszentrum für neu nach Berlin kommende Asylsuchende öffnet ab Montag, 29.04. 2019. Adresse ist dann HAUS 2, Oranienburger Straße 285 in 13437 Berlin-Reinickendorf.  Auch die Übernachtung wird dann ausschließlich noch am Standort des neuen Ankunftszentrums erfolgen. … Weiterlesen …

Syrien: Massiv mehr Abschiebungsverbote statt subsidiärem Schutz seit März

    Die aktuell vorgelegten Zahlen vom  BAMF bestätigen, dass im März massiv mehr Abschiebungsverbote als ein besserer subsidiärer Schutz oder Flüchtlingseigenschaft  zuerkannt wurden. Im Vergleich zu 2018 hat sich der Prozentwert um den Faktor 11 erhöht.  Bei Erstanträgen von … Weiterlesen …

Osterappell zur Seenotrettung von 211 Bundestags-Abgeordneten

  211 Bundestagsabgeordnete von Grünen, Linken, SPD, FDP und CDU haben den Oster-Appell unterzeichnet und dabei folgende Forderungen zur Seenotrettung an die Bundesregierung gerichtet: 1.    Die Bundesregierung muss sich in der EU und bei den Mitgliedstaaten für den Aufbau … Weiterlesen …

Bezirke bekommen Kontingente in LAF-Unterkünften

Eine Verwaltungsvereinbarung zwischen den 12 Bezirken und dem LAF regelt nun die Unterbringung von sog. Statusgewandelten in Unterkünften des Landesamtes für Flüchtlingsangelegenheiten (LAF). Dies hat zwei wesentliche Folgen: Die Unterbringung von Anerkannten nach Statuswechsel, die eigentlich grundsätzlich in die Zuständigkeit … Weiterlesen …

Britische Staatsangehörige und Brexit: Was ist zu tun?

    In Deutschland leben rd. 100.000 Menschen mit britischer Staatsangehörigkeit. In Berlin sind es rd. 18.000. Bei einem ungeregelten Brexit brauchen all diese Menschen nach kurzen Übergangszeiten einen Aufenthaltstitel. Es gibt nun eine vom Bundesinnenministerium geplante Verordnung. Zudem bietet … Weiterlesen …

Offener Brief an Bundeskanzlerin Merkel mit Forderungen zum Handeln auf dem Mitteleer

Drei Forderungen aus der Zivilgesellschaft: Notfallplan für Bootsflüchtlinge / ”Sichere Häfen” ermöglichen / Keine Rückführung nach Libyen Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, in den vergangenen Wochen hat Deutschland gemeinsam mit anderen europäischen Staaten immer wieder Menschen aufgenommen, die im Mittelmeer aus … Weiterlesen …

Duldung und Ausreisepflicht: Zerrbild statt Realität

    In der öffentlichen Diskussion über Abschiebungen geistern wilde Zahlen durch die politische Debatte. Die Behauptungen reichen bis zu Hunderttausenden von Menschen, die vollziehbar ausreisepflichtig wären, dies nicht tun und nicht abgeschoben würden oder werden könnten. In einzelnen Aussagen … Weiterlesen …

Wohnungen für Flüchtlinge: Ergebnisse vom Runden Tisch und weitere Forderungen

      In 2018 fanden vier Runde Tische zur Wohnungssuche und -versorgung von Geflüchteten statt, die sowohl durch die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit & Soziales wie auch durch die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen geführt wurden. Aus Senatsverwaltungen, Zivilgesellschaft, … Weiterlesen …

Förderung ehrenamtlichen Engagements zur Arbeit mit Geflüchteten

  Die Senatsverwaltung Integration, Arbeit und Soziales vergibt auch dieses Jahr wieder 50.000 € an Initiativen und Projekte zur Integration und Unterstützung von Geflüchteten. Im Folgenden der Förderaufruf, das bitte zu beachtende Merkblatt und der Antrag. Im letzten Jahr waren … Weiterlesen …

Ergebnisse der Betreiber-Ausschreibungen vom LAF liegen vor

    Noch offene Ausschreibungen stammten teilweise aus dem April 2018. Jetzt gibt es Ende Dezember zahlreiche Ergebnisse dieser Verfahren. Ein Teil der Betreiberwechsel ist erfolgt, es gab einige wenige Verlängerungen. Wechsel ist eher das Ergebnis. Für insgesamt 18 Unterkünfte … Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: