Kochkurse von Flüchtlingen

Print Friendly

Kochkurse von Flüchtlingen aus unserer Nachbarschaft (Treptow-Köpenick):

Seit Anfang 2013 organisiert unsere ehrenamtliche Arbeitsgruppe Flucht+Menschenrechte Kochkurse, wo Flüchtlinge (unsere Kochlehrer) uns ihre traditionelle Küche und Kultur näherbringen..

25 Euro spendet man pro Person. Diese Spende wird ohne Abzug direkt an den Flüchtling (Küchenchef/Küchenchefin) gehen. Kosten für die Zutaten und Getränke werden vom Küchenchef vorab eingekauft und letztendlich vom Erlös bezahlt.

Die Kochkurse 2016 finden in der professionellen Küche von “Die Lernwerkstatt”, in der Karl-Kunger Str. 55, 12435 Berlin statt.
Um einen Kurs zu buchen, oder um einen Gutschein als Geschenk zu erwerben:
KONTAKT: arbeitsgruppe_flucht+menschenrechte@lists.riseup.net“

 

%d Bloggern gefällt das: