Umfrage zu zivilgesellschaftlichem Engagement für Geflüchtete

Print Friendly

„Liebe Helfende,

in den letzten Wochen und Monaten mussten wir eine Zunahme der Hetze gegen Geflüchtete und Anschläge auf Unterkünfte erleben. Gleichzeitig gibt es zahlreiche Initiativen, in denen sich Ehrenamtliche für geflüchtete Menschen engagieren und ihnen auf vielfältige Weise bei der Bewältigung des Alltags helfen.
Wir interessieren uns dafür, wie in Kommunen, Stadtteilen oder Kleinstädten Solidarität mit Geflüchteten geschaffen wird. Wenn Sie sich ehrenamtlich für Geflüchtete engagieren, bitten wir Sie an unserer Umfrage teilzunehmen, die versucht Gründe für solidarisches Handeln zu kartieren und Erfolgsstrategien zu sammeln. Die Umfrage soll auch zu einem Wissenstransfer beitragen und herausfinden, wie Solidarität mit Geflüchteten geschaffen werden kann.
Hintergrund:
Diese Umfrage wird von StipendiatInnen der Studienstiftung des deutschen Volkes durchgeführt. Wir beschäftigen uns im Rahmen eines wissenschaftlichen Kollegs mit solidarischem Handeln in der europäischen Zivilgesellschaft. Dieses Kolleg, das Kolleg Europa, ist ein Zusammenschluss von Studierenden verschiedener Fachrichtungen aus ganz Europa und darüber hinaus. Wir interessieren uns dafür, wie in Kommunen, Stadtteilen oder Kleinstädten Solidarität mit Geflüchteten geschaffen wird.“

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: