Spandau: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge – Außenstelle Berlin

Print Friendly

Ein Helferteam  kümmert sich vor der Aussenstelle des Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) in Spandau um die dort Wartenden. Jeder, der sich im „LaGeSo“ angemeldet hat, muss früher oder später zum BAMF nach Spandau, denn dort (und bisher nur dort) wird der Asylantrag gestellt. Montags bis freitags von 8 bis ca. 14:30 Uhr kommen Hunderte von Antragstellern. Manchmal sind es „nur“ 200, manchmal 800. Bisher gibt es einen einzigen Wartecontainer, ansonsten bei jeder Wetterlage im Freien auf den Steinen. Das Koordinationsteam ist von Montag – Freitag  von 8 bis ca. 15 Uhr vor Ort. Kleiner Container hinter dem Bundesamt.

Außenstelle M D 10 – Berlin
Askanierring 106
13587 Berlin

Bitte lesen:  Bitte nicht ohne Vereinbarung oder vorherige Absprache in der Gruppe beim Bundesamt, den Wasserwerken o.ä. vorsprechen. Aktuell gibt es Verhandlungen, zur Verbesserung der Situation vor Ort.

Sie möchten helfen? Im Helferpad finden sich alle wichtigen Hinweise zu den Möglichkeiten und die aktuelle Bedarfsliste

E-Mail-Kontakt unter: spandau.hilft@gmail.com

Ein Gedanke zu „Spandau: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge – Außenstelle Berlin

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: