Links – Flüchtlingsberatungsstellen

Print Friendly

Deutsch-Arabisches Zentrum für Bildung und Integration

Uthmannstr. 2312043 Berlin-Neukölln

Tel. (030) 568 266 48Fax (030) 568 266 58

E-Mail: daz@ejf.de

Derzeit unterstützen diverse Mitarbeitende des DAZ die Flüchtlingsarbeit des EJF durch Übersetzungstätigkeiten und als Kultur-Mittler.

https://www.ejf.de/einrichtungen/migrations-und-fluechtlingsarbeit/deutsch-arabisches-zentrum.html

Nachbarschaftsheim Neukölln Beratung – Übersetzung – Begleitung für Neuzugewanderte aus Südosteuropa in Neukölln

Unterstützung neu zugezogene Menschen aus Rumänien und Bulgarien in verschiedenen Lebensbereichen. Neben der Beratung zu sozialen und mie
trechtlichen Themen begleiten die Mitarbeiter/innen des Teams bei Behördengängen und medizinischen Einrichtungen. Darüber hinaus werden im Bildungsbereich Sprachunterricht sowie Kurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene angeboten.

Schierker Str. 20, 12051 Berlin

tel. 548 497 27 / fax: 556 571 16 Webseite mit direkten Ansprechpartner_innen
Angebote in rumänischer Sprache

Sozial- und Mietrechtsberatung mit Terminvereinbarung:
Montag, 10:00 – 12:00 Uhr und Mittwoch, 12:00 – 14:00 Uhr
Angebote in bulgarischer Sprache
Sozialberatung – Montag: 16:00 – 18:00 Uhr

http://nbh-neukoelln.de/index.php?angebote-fuer-neuzugewanderte-aus-suedosteuropa

Amaro Foro e.V.

Weichselplatz 812045
Berlininfo@amaroforo.de
tel. 030-43205373

Beratung von Roma und Migranten aus Süd-Ost-Europa
http://amaroforo.de/

Afghanisches Kommunikations- und Kulturzentrum e.V.

Friedelstraße 10
12047 Berlin
Telefon: 831 060 88

Ansprechpartner:Frau Terschkowa Obaid, Herr Sabur Zamani

Sprechzeiten:Montag bis Freitag 11-18 Uhr

Zielgruppen:Afghanen, Deutsche, Perser, Flüchtlinge, Jugendliche, Frauen

Im Verein gesprochene Sprachen:Deutsch, Dari

Vereinsangebote: Flüchtlingsberatung,Schul- und Ausbildungsberatung,Frauenberatung

http://www.reuter-quartier.de/Afghanisches-Kommunikations-und-Kulturzentrum-e-V.1376.0.html

AWO Berlin Kreisverband Südost e.V. Frauenberatung

Beratungsstelle für Frauen aus Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Mazedonien, Montenegro und Serbien.

Adresse: Schönstedtstraße 712043 Berlin-Neukölln 

Ansprechpartnerin
Mirijana Oberman
Telefon: 030 / 623 30 28
Telefax: 030 / 624 71 21
frauenberatung@awo-suedost.de

Öffnungszeiten:

Dienstag von 10 bis 15 UhrDonnerstag von 10 bis 18 Uhr
http://www.xn--awo-sdost-u9a.de/frauenberatung-kontakt

Offene Beratungszeiten (ohne Anmeldung):Dienstag von 10 bis 12 UhrDonnerstag von 15 bis 18 Uhr Terminberatung nach telefonischer und persönlicher Vereinbarung

Beratungsstelle für Queere Flüchtlinge
Schwulenberatung Berlin gGmbH
Gesellschafter: Psychosoziales Zentrum für Schwule e.V. und kursiv e.V.i.L.
Niebuhrstraße 59/60
10629 Berlin-Charlottenburg

Telefon: 030 – 233 690 70

Telefax: 030 – 233 690 98
info@schwulenberatungberlin.de

https://www.schwulenberatungberlin.de/wir-helfen/queere-fluchtlinge/

Frauenkreise bietet Rechtsberatung für Frauen an: „BERATUNG IN ASYL- UND AUFENTHALTSRECHT für geflüchtete Frauen* und Migrant*innen.

„Wir beraten auf Deutsch, Englisch, Französisch und Türkisch.
The legal service can also be provided in English.
Nous vous conseillons volontiers en Francais.
Hukuki danışmanlık hizmeti Türkçe’de yapılmaktadır.
Andere Sprachen sind möglich, wenn Sie selber Übersetzer mitbringen

Da wir der besonderen Situation von geflüchteten Frauen Rechnung tragen möchten, haben wir dieses Angebot eingerichtet. Die Beratung ist als Erstberatung gedacht, darin beantworten wir Ihnen die dringendsten Fragen zu Ihrem Fall und versuchen eine Perspektive zu entwickeln. Damit wir uns ein genaues Bild von Ihrer Situation machen können, ist es notwendig, dass Sie uns alle wichtigen Dokumente zum Termin mitbringen.
Die Beratung findet jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat zwischen 12 und 14 Uhr statt. Sie ist anonym und kostenlos“

http://www.frauenkreise-berlin.de/beratung.php

Heilig-Kreuz-Gemeinde, Asyl- und Flüchtlingsberatung

Zossener Straße 65 (Eingang Blücherstraße), 10961 Berlin-Kreuzberg

Tel. 030-691 41 83, Fax 030-690 41 018

Sprechzeiten: Mo 11-15 Uhr (auch arabisch),

Di 13-16 Uhr (auch serbokroatisch), Do + Fr 11-15 Uhr (auch serbokroatisch)

www.kirchenasyl-berlin.de

beratung@kirchenasyl-berlin.de

U7/U6 „Mehringdamm“, U7 „Gneisenaustraße“, U1/U6 „Hallesches Tor“


Al Muntada – Diakoniewerk Simeon e.V.

Morusstraße 18a, 12053 Berlin-Neukölln

Tel. 030-682 47 719, Fax 030-682 47 712

Sprechzeiten: Di 10-13 Uhr, Do 14-17 Uhr

Außerhalb der Sprechzeiten: Beratung nach Vereinbarung

Sprachen: Arabisch, Französisch, Englisch, Türkisch

almuntada@diakoniewerk-simeon.de

www.diakonie-integrationshilfe.de/sis-leistungen/beratung/al-muntada.html

U7 „Rathaus Neukölln”


Kontakt- und Beratungsstelle für Flüchtlinge und MigrantInnen e.V.

Oranienstraße 159, 10969 Berlin–Kreuzberg

Tel. 030-614 94 00/04, Fax 030-615 45 34

Sprechzeiten: Mo, Di, Do, Fr 10-13 Uhr

Sprachen: Arabisch, Kurdisch, Rumänisch, Italienisch, Spanisch, Französ.,

Persisch, Türk., Englisch; Russisch (bei Bedarf)

www.kub-berlin.org

kontakt@kub-berlin.org

U8 „Moritzplatz


Oase Berlin e.V.

c/o InterKULTURelles Haus Pankow

Schönfließer Straße 7, 10439 Berlin-Prenzlauer Berg

Tel. 030 – 300 24 40 40, Fax 030 – 300 24 40 89

Sprechzeiten: Mo – Do 10-14 Uhr und nach Vereinbarung

Sprachen: Serbisch, Kroatisch, Ungarisch, Bosnisch, Englisch, Französisch

Armenisch: Polnisch (bei Bedarf)

www.oase-berlin.org

kontakt@oase-berlin.org

S41/S42/U2 “Schönhauser Allee” oder S “Bornholmer Str.”


Amnesty International

Greifswalder Straße 4, 3. Stock, 10405 Berlin-Friedrichshain

Tel. 030-8410 90 52, Fax 030-8410 90 55

Sprechzeiten: Do 18-20 Uhr (Englisch und Deutsch,

jeden ersten und dritten Do im Monat Russisch)

www.amnesty-bb.de

info@amnesty-bb.de

U-/S-Bahn „Alexanderplatz“ + Tram M4 Haltestelle „Am Friedrichshain“


Asylerstberatung in der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylsuchende

Träger: AWO Berlin-Mitte

Mail: asyl@awo-mitte.de

www.awo-mitte.de

Motardstraße 101 A, Haus 5, Zimmer 5022, 13629 Berlin-Siemensstadt

U7 “Paulsternstr.”, Tel. 030-6664 0438, Fax 030-3343321

Montag: Termine nach Vereinbarung

Dienstag: 11.00-13.30 Farsi und Arabisch/Kurdisch/Türkisch

Mittwoch: 11.00-13.30 Russisch und Serbo-kroatisch

Rhinstr. 125 -127, 10315 Berlin-Lichtenberg, Tram M 17, Tram 27

Tel 030-6807902 -93, Fax 030-6807902 -80

Montag: 11 – 13.30 Uhr Russisch

Dienstag: 11 – 13.30 Uhr Arabisch, Kurdisch, Türkisch

Mittwoch: 11 – 13:30 Uhr Farsi

Freitag: Sprachen und Termine nach Vereinbarung


Beratung für ausländische Mitbürger Reistrommel e.V.

Eichhorster Straße 38, 12689 Berlin-Marzahn

Tel. 030-21 75 85 48 / 030-93 49 14 -66 u. 67 Fax 030-93 49 14 67

Migrationsberatung und Sozialberatung (nur vietnamesisch)

Sprechzeiten: Mo – Do 10 – 15 Uhr, Fr 10 – 14 Uhr

info@reistrommel-ev.de

www.reistrommel-ev.de

S7 „Ahrensfelde“, M16, M8 Endstation, Bus 192, 197, „Barnimplatz“


Verein Iranischer Flüchtlinge e.V.

Reuterstr. 52, 12047 Berlin-Neukölln, U7, U8 “Herrmannplatz”

Tel 030-62981530
Fax 030-62981531

www.iprberlin.com

Beratung für neu ankommende Asylsuchende aus Iran und Afghanistan

Mo 11 – 14 Uhr, Di und Mi 10 – 13 Uhr, Do 13 – 15 Uhr, Fr nach Vereinbarung


Behandlungszentrum für Folteropfer Berlin e.V.

Gesundheitszentrum Moabit Haus K, Eingang C, 3. Etage

Turmstraße 21, 10559 Berlin-Tiergarten

Tel. 030-303 906-0, Fax 030-306 14 371

Sprechzeiten: Mo – Do 9-17 Uhr (mit Termin), Fr 9-15 Uhr

Do 14-15 Uhr telefonische Anmeldung und telefonische Beratung

www.bfzo.de

mail@bzfo.de U9 „Turmstraße


Zentrum für Flüchtlingshilfen und Migrationsdienste (ZfM)
Im Behandlungszentrum für Folteropfer Berlin BZFO

Gesundheitszentrum Moabit Haus K, Eingang C, 3. Etage

Turmstraße 21, 10559 Berlin-Tiergarten

Tel. 030-303 906 – 54/44/57, Fax 030-306 14 371

Sprechzeiten: Do 9-12 Uhr offene Sozial- und Verfahrensberatung

Di 10-13 Uhr offene psychologische Beratung

www.migrationsdienste.org

info@migrationsdienste.org

U9 „Turmstraße“


Xenion, Psychosoziale Hilfen für politische Verfolgte

Paulsenstraße 55/56, 12163 Berlin-Steglitz

Tel. 030-323 29 33, Fax 030-324 85 75

Sprechzeiten: Mo-Fr 10-12 und 14-16 Uhr

www.xenion.org

info@xenion.org

U9/S1 “Rathaus Steglitz” + Bus X 83 „Schmidt-Ott- Straße“


BBZ – Beratung- und Betreuungszentrum für junge Flüchtlinge
und Migranten

Turmstraße 72, 4. Etage, 10551 Berlin-Tiergarten

Tel. 030-666 40 720, Fax 030-666 40 724

Sprechzeiten: Di 11-16 Uhr, Do 13-17 Uhr und nach Vereinbarung

Beratung für junge Menschen von 14 – 27 Jahren:

psychosoziale Beratung, Asyl- und Aufenthaltsfragen,

Jugendhilfe, Schul- und Ausbildungsfragen

mail@wegebbz.de

U9 „Turmstraße”


Bürgerinitiative Ausländische Mitbürgerinnen e.V.

Neustrelitzer Straße 63, Haus E, 13055 Berlin-Hohenschönhausen

Tel.030-981 45 35, Fax 030-981 45 46

Mo – Do 9-17 Uhr, Fr 9-15.30 Uhr (Vietnamesisch, Russisch, Serbisch +

Kroatisch, Arabisch, Spanisch, Französisch)

www.bi-berlin-hohenschoenhausen.de

Tram 6, 16 „Genßlerstraße“, Bus 256


Büro für Medizinische Flüchtlingshilfe

Gneisenaustraße 2a, 10961 Berlin-Kreuzberg

Tel. 030-694 67 46, Fax 030-62901145

Mo + Do 16.30 – 18.30 Uhr: Vermittlung von medizinischen Hilfen (Ärzte,

Krankenhäuser) für Menschen ohne Aufenthaltsstatus

info@medibuero.de, www.medibuero.de

U7/U6 „Mehringdamm”


Härtefallberatung des Flüchtlingsrates Berlin e.V.

Monika Kadur, Monika Hermann, c/o Forum der Jesuiten

Witzlebenstraße 30 A, 14057 Berlin-Charlottenburg

Mobil: 01578-5957027/ 01578-5957191,Tel. 030-320 00-149 / Fax-118

Sprechzeiten: Mo 10 -12 und Mo nachmittags nach Vereinbarung

haertefallberatung-fluechtlingsrat@gmx.net

U2 „Sophie Charlotte Platz”


Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V.

Oranienstraße 44, Hinterhaus 4.OG, 10999 Berlin-Kreuzberg

Tel. 030-6153499, Fax 030-6159267

Sprechzeiten: Mo, Do 10-14 Uhr, Di 14-20 Uhr, Mi 13-19 Uhr

Rechtsberatung Di ab 17 Uhr, ca. 30 min., Terminvereinbarung erforderl.

berlin@verband-binationaler.de

U1/U8 „Kottbusser Tor“

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: